„ECHT NAH“ 16.6. 9.06 Uhr

Filmarchiv digitalisiert „Wochenschau“

Das Filmarchiv Austria digitalisiert die „Austria Wochenschau“ neu. Angefangen wird mit den Jahren 1954, 1964 und 1974. Sie sollen noch heuer online zu sehen sein. Insgesamt gibt es 3.000 Filmrollen, aus denen das Team für die optimale Digitalisierung schöpfen kann.

Zwei Menschen unterhalten sich über den auf Monitoren gezeigten historischen Inhalt der Austria Wochenschau
BEI BUDGEN 15.6. 18.30 Uhr

Othmar Karas: Ein ÖVP-Urgestein im Wandel

Othmar Karas, langjähriger ÖVP-Politiker und Vizepräsident des Europaparlaments, spricht „Bei Budgen“ über seine politische Karriere, seine Sicht auf die ÖVP und ob er bei der nächsten Nationalratswahl mit einer eigenen Liste antreten wird.

Othmar Karas
TV-Hinweis 10.6. 8.37 Uhr

Wien – Stadt der Vielfalt

„Österreich vom Feinsten“ – das war wieder das das Motto am 12. Juni, um 20.15 Uhr in ORF 2. Hans Knauß war dieses Mal in Wien zu Gast und freute sich darauf, die Stadt der Vielfalt zu erkunden. Nachschauen kann man die Sendung auf ORF ON.

Hans Knauß und Sängerknaben
„Wien heute“ 6.6. 19.34 Uhr

Wie Juden und Muslime in Wien zusammen leben

Der Gaza-Krieg hat Auswirkungen auf das Verhältnis zwischen Juden und Muslimen weltweit. Im jüdischen Viertel um die Taborstraße reihen sich jüdische und muslimische Geschäfte aneinander. Eine „Wien heute“-Reportage zeigt, wie das Zusammenleben funktioniert.

Muslimischer Friseur in jüdischem Eisgeschäft in Wien
Soziales 4.6. 19.36 Uhr

Fünf Jahre VinziShop

Der VinziShop in Wien-Landstraße bietet seit fünf Jahren Second-Hand-Gegenstände zu günstigen Preisen. Er ist damit Anlaufstelle für Menschen, die sich teure Sachen nicht leisten können. Der Reinerlös kommt den Obdachloseneinrichtungen der VinziWerke zugute.

VinziShop
„Erlebnis Österreich“ 27.5. 8.19 Uhr

Leben im Denkmal – vier mal vier Wände

„Leben im Denkmal“ porträtiert Menschen, die an speziellen Wiener Wohnadressen zu Hause sind: Vom Hundertwasserhaus bis zur Siedlung Siemensstraße. Der dritte Teil dieser „Erlebnis Österreich“-Dokumentation vom 2. Juni kann auf ORF On nachgeschaut werden.

Frau sitzt in ihrem Homeoffice im Indoor-Pool
„ECHT NAH“ 26.5. 19.00 Uhr

Täglicher Pyrotechnik-Tausch fürs „Phantom“

Ob Parfumduft von der Mama oder zweifaches Textlernen: Die Darsteller im aktuellen Musical-Hit „Phantom der Oper“ im Raimund Theater haben ihre Rituale und Fettnäpfchen. Vor jeder Aufführung sorgt ein Team dafür, dass später auf der Bühne alles funktioniert.

Auf der Bühne des Raimund Theater steht ein Mitarbeiter und blickt auf den Luster, von dem eine Rauchwolke ausgeht
Sport 25.5. 12.09 Uhr

Walking Football jetzt auch in Wien

Ein Sportangebot für ältere und nicht mehr voll mobile Menschen gibt es jetzt in der Donaustadt. Bei „Walking Football“ können über 55-Jährige Fußball spielen. Laufen ist dabei allerdings nicht erlaubt.

Ein Mann dribbelt mit einem Ball
Politik 23.5. 10.05 Uhr

Ute-Bock-Preise wurden verliehen

Der Ute-Bock-Preis für Zivilcourage geht heuer an Imam Ramazan Demir und Rabbiner Schlomo Hofmeister sowie das Sozialassistentinnen-Projekt „Nachbarinnen“. Die Auszeichnungen wurden am Dienstagabend im Rathaus übergeben.

Die Preisträgerinnen vom Verein Nachbarinnen stehen auf einer Bühne bei der Ute-Bock-Preisverleihung

ORF Wien in sozialen Netzwerken

ORF Wien Push-Mitteilungen ORF Wien auf Facebook ORF Wien auf X ORF Wien auf Instagram ORF Wien Kontakt